Bis 16 Uhr bestellt, Morgen geliefert*
Kostenloser Versand ab Fr. 150.-
Top Service
071 535 00 63 - Montag / Mittwoch / Freitag 10-12 Uhr / 15-17 Uhr
 

Volante V8T 1/10 TC Revolution 36R Rubber Tire (4)

Volante V8T 1/10 TC Revolution 36R Rubber Tire (4)
Benachrichtigung wenn Artikel wieder an Lager?

Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen.

CHF 37.90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagerstatus wird angefragt

  • 198350543
  • VT-V8T-PG36R
  • Bis 16 Uhr bestellt, Morgen Geliefert!
  • 30 Jahre RC Modellbau Erfahrung
  • Mehr als 900 Hersteller - 200`000 Artikel
VT-V8T-PG36R Volante V8T 1/10 TC Revolution 36R Rubber Tire Pre-glued 4pcs Die neuen Volante... mehr
Produktinformationen "Volante V8T 1/10 TC Revolution 36R Rubber Tire (4)"
VT-V8T-PG36R Volante V8T 1/10 TC Revolution 36R Rubber Tire Pre-glued 4pcs

Die neuen Volante V8 36R Asphalt Reifen sind angekommen und wurden direkt auf der Strecke der ARENA33 in Andernach auf Herz und Nieren getestet. Sehr erfahrene und schnelle Fahrer wie die vielfachen ETS Sieger Ronald Völker, Marc Rheinard und Yannic Prümper haben sich mit dem V8 detailliert auseinandergesetzt und uns ihre ersten Erkenntnisse weitergeleitet.

Als erstes jedoch möchten wir euch erklären warum es überhaupt notwendig war, einen neuen Reifen auf den Markt zu bringen! Seit einigen Monaten haben alle führenden Reifenhersteller immense Materialbeschaffungsprobleme hinsichtlich eines ganz bestimmten Rohstoffes, der auch für die Produktion der Volante V5 Reifen benötigt wurde. Volante hat sich jedoch der Herausforderung gestellt, sehr schnell reagiert und einen neuen Reifen ohne diesen Rohstoff entwickelt – das Resultat ist die neue V8 Reifenserie! Die Versorgung mit den ebenfalls bewährten Volante V5 28CP Teppich Reifen ist noch für die nächsten 2 Jahre gesichert. Demnach werden zur nächsten Indoor Saison keine neuen Reifen benötigt!


Während der ersten Testtage konnte der Volante V8 Reifen bereits voll überzeugen. Die Rundenzeiten waren wesentlich schneller als mit den V5 Reifen und auch die Balance und das Fahrgefühl wurde von allen Testfahrern absolut gelobt.

Eine sehr positive Eigenschaft der Reifen ist, dass die V8 bei den ersten Akkus nahezu keinen „drop off“ haben. Bei den alten V5 Reifen war das anders, diese waren bereits im zweiten und dritten Akku wesentlich langsamer als im ersten Run. Man kann also nun mehrere gleich schnelle Läufe mit einem einzigen Satz der neuen Volante V8 36R Reifen fahren.

Ein weiterer Vorteil der neuen Reifen ist auf die Einlage und den inneren Gewebegürtel (Belt) zurückzuführen. Die V8 Reifen haben keine Luft mehr zwischen Gummi und Einlage, was ein ungewolltes Flattern des Reifens und damit eine zu hohe Beanspruchung des Belts verhindert – ein Problem das beim V5 Reifen manchmal auftreten, und den Reifen beschädigen konnte.


Wir haben die wichtigsten Informationen aus den Tests in der ARENA33 für euch zusammengestellt, um euch den neuen Volante V8 36R direkt zu Beginn schon etwas näher bringen zu können. Der Volante V8 36R ist ein reinrassiger Rennreifen der für die bestmögliche Performance auf der Rennstrecke entwickelt wurde. Einige der folgenden Informationen und Tipps klingen wahrscheinlich ungewohnt da man das vom Volante V5 Reifen so nicht kannte, aber wir empfehlen euch diese Hinweise in Bezug auf die Haltbarkeit und das Handling auf jeden Fall zu beachten!



1. Die V8 Reifen sollten unbedingt nach jedem Lauf von links nach rechts getauscht werden. Mit dieser Methode werden die Reifen gleichmäßiger abgefahren und danken es mit einer besseren Lebensdauer und mehr Performance.

2. Ein V8 Reifen ist 7g leichter als ein Reifen der V5 Generation. Es müssen also zusätzliche 28g auf dem Chassis montiert werden um das alte Gewicht des Fahrzeuges zu erreichen. Die 28g kann man perfekt nutzen, um die Balance des Autos weiter zu verbessern.

3. Bei den Tests wurde, wie vorher auch, das MR33 V3 Asphalt Haftmittel in Kombination mit Heizdecken bei ca. 70 Grad verwendet.

4. Das Abfahrbild der Reifen sieht wesentlich extremer aus als man es von anderen Reifen gewohnt ist (deutlich mehr Abrieb zu sehen). Aber auch als die Reifen schon relativ schlecht aussahen blieb die Performance auf der Strecke auf dem gleichen Niveau.

5. Da die Reifen also deutlich mehr Abrieb haben, solltet ihr auch vor jedem Lauf eure Bodenfreiheit überprüfen. Die Höhe wird sich vor allem in den ersten 3 Akkus immer leicht verändern.

6. Nach 4-5 Akkus in Modified oder 7-8 Akkus in Stock (streckenabhängig) kann man an manchen Stellen (vor allem innen) den Belt sehen. Trotzdem sind die V8 Reifen dann immer noch fast genauso schnell wie zu Beginn. Die Reifen scheinen so lange zu funktionieren bis man die Einlage sehen kann, dann ist es auch an der Zeit auf einen frischen Satz zu wechseln.


Wir sind überzeugt, dass der neue Volante V8 36R Reifen den Bedürfnissen aller Racer gerecht wird die immer nach dem optimalen Auto und den schnellsten Rundenzeiten eifern.

Der V8 Reifen ist für den extremen und harten Wettbewerb konzipiert worden und daher der beste Reifen für die ersten 4-5 Läufe (1 Lauf = 5 Min) in Modified, sowie für die ersten 7-8 Läufe (1 Lauf = 5 Min) in Stock. Danach sind die Reifen kaum noch zu verwenden, haben bis dahin aber deutlich besser und gleichmäßiger funktioniert als der Vorgänger V5. Der Volante V8 36R ist aber definitiv kein Reifen mit dem man 10-20 Akkus trainieren kann, das sollte von Anfang an jedem bewusst sein. Für die Fahrer, die einen langlebigen (aber auch langsameren) Reifen suchen wird auch in Kürze eine Lösung bereit stehen!


Der Volante V8 36R ist bereit für die Rennstrecke – holt ihn euch und fahrt schneller denn je zuvor!




English:

The new Volante V8 36R Tire finally made its way to the ARENA33 racetrack in Andernach/Germany and was tested by some really fast drivers including ETS race winners like Ronald Völker, Marc Rheinard and Yannic Prümper! Today we want to bring you closer to some facts and tips all around the new V8 asphalt tires.


First of all it is important to know the reason which made it necessary to develop a new tire for asphalt racing. The Volante V5 was a very reliable asphalt tire over the last years and allowed us to see some great racing all around the world. Due to a big raw material shortage on the market in 2020, which affected all major tire manufacturers, Volante accepted the challenge and created something new with the goal to make it even better. The result is the Volante V8 tire series!

The actual Volante V5 28CP carpet tires will be available for the next 2 years which means that there will be no change for the next indoor season!


During the first days of testing the V8 tire quickly showed a fantastic performance as the lap times were a lot faster compared to the V5 tires. All drivers reported that their cars felt great with the new tires and they all confirmed that the V8 tires have almost no “drop-off” in the first few runs - something which was always very dramatic with the V5 tires were the first run was a lot faster than the second or third one. The new V8 tire now gives racers the opportunity to do more equal fast runs with the same set of tires!



Another benefit of the V8 tire is the fact that it has no air gap anymore between the rubber and the insert. This prevents the new ultra-thin mega fix belt from vibrating and stressing the rubber which sometimes resulted in an exploded V5 tire.



We collected the most important information from the tests at ARENA33 for you as there are some things which are completely different from the old V5 tires in case of tire management, lifetime and the look of the tires as well. Some facts will sound a little abnormal but as the Volante V8 36R tire is absolutely made for the highest performance on the track you should follow these tips when using them!



1. We highly recommend changing the tires from side to side after each run. This will cause the tires to wear more equal and will provide you a better performance and lifetime.

2. The V8 tire is 7g lighter compared to a V5 tire. You have to add ~28g to your car to achieve the same overall weight than before. Use these 28g wherever you like to achieve a better handling of the car.

3. In case of additive and tire warmers there is nothing special to say as the drivers used the MR33 V3 asphalt additive together with tire warmers at ~70 degrees.

4. The tire wear looks more dramatic than you might know it from other tires, but even if the tires were looking really worn after the first runs the performance always stayed at the same level.

5. As you will see more wear debris in your car - especially in your body shell, you should check the ride height of your car before every run as the car will slightly get lower from run to run.

6. After 4-5 runs in modified and 7-8 runs in stock (track depending) you will begin to see the inner belt on some spots around the tire. The V8 tires still performed at nearly the same level and it was possible to go really fast with a tire looking almost done. It seems to be not critical until you see the tire insert. Then we recommend changing to a different set of V8 tires for the next run.


We are sure that the new Volante V8 36R will satisfy all ambitioned racers who are always looking for a better performance and faster lap times. The V8 is made for the best possible racing experience so you should know that the V8 will be the best tire in the first 4-5 runs (1 run = 5 min) in modified and the first 6-7 runs (1 run = 5 min) in stock until you have to switch to a fresh set. The V8 is not a tire to run 10-20 packs on and we want to let you know that in advance. For hobby drivers who are looking for a very long lasting (and slower) tire there will be something different very soon!


The new Volante V8 36R tire is ready for you and your car – just get your hands on them and go as fast as never before!
Reifenart Modell Art: Onroad Touring
Rad Typ Ausführung: Komplettrad
Durchmesser mm ca.: 63
Einsatzgebiet / Untergrund (Profil Art): On-Road Asphalt / Strasse
Gewebe Verstärkt: Ja
Offset mm +: 0
Härte: Medium
Härte Shore °: 36
Baugrösse Massstab: 1/10
Radaufnahme / Mitnehmer: 12 mm
Breite mm ca.: 24
Farbe: Weiss
Artikel Eigenschaften "Volante V8T 1/10 TC Revolution 36R Rubber Tire (4)"
Reifenart Modell Art: Onroad Touring
Rad Typ Ausführung: Komplettrad
Durchmesser mm ca.: 63
Einsatzgebiet / Untergrund (Profil Art): On-Road Asphalt / Strasse
Gewebe Verstärkt: Ja
Offset mm +: 0
Härte: Medium
Härte Shore °: 36
Baugrösse Massstab: 1/10
Radaufnahme / Mitnehmer: 12 mm
Breite mm ca.: 24
Farbe: Weiss
Kundenbewertungen für "Volante V8T 1/10 TC Revolution 36R Rubber Tire (4)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen.

Zuletzt angesehen
FAQ - Fragen / Antworten 0
Fragen / Antworten zum Artikel..... mehr

Frage zu diesem Artikel?

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage zum Artikel